Golf, was denn sonst?

Ein herzliches Hallo im größten zusammenhängenden Golf-Paradies Deutschlands. Mit 72 Löchern, 5 Plätze, 1 SCHLOSS, 0 Schickimicki und x-fach Spaß.

Mehr Premium für weniger.

Leidenschaft wecken, Persönlichkeit formen, Stress weghauen, Fokus finden, was für die Gesundheit tun, Spaß haben.

Ihr Ticket zum Glück.

Wir begeistern nicht nur erfahrene Vollprofis mit Weltklasse-Plätzen und Premium-Services, sondern auch Einsteiger. Bestellen Sie Ihr GOLF Fleesensee Erlebnis in unserem Online Shop.

Vielfalt aus eigener Landwirtschaft.

Wir kochen lecker und gesund, und wissen, woher die Zutaten kommen: überwiegend vom eigenen Feld und aus dem eigenen Wald.

Darf's auch etwas länger sein?

Bei unseren Partnern sind Sie gut aufgehoben. Vom atemberaubenden SCHLOSS Hotel über das für Familien bestens geeignete BEECH Resort bis hin zu exklusiven Appartements im MAREMÜRITZ Resort. Zusätzlich verfügen wir auch über einen Stellplatz für Caravan und Wohnmobile.

Noch mehr Platz zum Auspowern.

Advantage für Sie: Wir punkten mit einer der schönsten und größten Tennisanlagen Deutschlands.

module-grid-content

ZAHLUNGSWEISEN

Die Zahlung kann per Kreditkarte (nur VISA und MasterCard) oder PayPal erfolgen.

Zahlung per Kreditkarte

Bei der Kreditkartenzahlung werden nur VISA- und MasterCard akzeptiert. Bei der Bestellung ist die vollständige Kreditkartennummer, die Kartenprüfnummer (KPN: 3-stellige Ziffer auf der Rückseite der Kreditkarte im Unterschriftenfeld im Anschluss an die wiederholte Kreditkartennummer) und das Gültigkeitsdatum der Karte anzugeben.

Zahlung per PayPal

Mit PayPal bezahlen Sie einfach und sicher.

Am Ende Ihres Bestellvorgangs werden Sie zum Online-Bezahlsystem PayPal weitergeleitet. Bei Ihrer ersten Anmeldung werden bei PayPal einmalig Ihre Bank- oder Kreditkartendaten registriert, danach erfolgt Ihr Zugang nur noch mittels Eingabe von Mail-Adresse und Passwort.

Bei der Nutzung von PayPal wird Ihre Zahlung sofort unserem Konto gutgeschrieben, sodass Ihre Bestellung schnell bearbeitet und zum Versand bereitgestellt werden kann.

Entstehende Kosten für Rückbuchungen, die nicht gerechtfertigt sind, gehen zu Lasten des Kunden. Die durch ein einzuleitendes Inkassoverfahren entstehenden Kosten, gehen ebenso zu Lasten des Kunden.